Aktuelle Informationen der Deutschen Hochdruckliga e.V.
Newsletter
21.11.2022
Briefanrede 

es gibt Neuerungen bei der Deutschen Hypertonie Akademie.

Eine davon ist unser neuer Newsletter, der sich exklusiv an Assistentinnen und Assistenten für Hypertonie und Prävention DHL® richtet. Die brandneue erste Ausgabe erhalten Sie als bereits zertifizierte Assistent/-in automatisch. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir ein Netzwerk aufbauen, in dem Sie die Möglichkeit haben, Fragen an Experten zu stellen, über interessante Geschichten zu berichten sowie sich untereinander zu vernetzen und so immer auf dem Laufenden zu bleiben. Ein zentraler Punkt in dieser Ausgabe sind aktuelle Informationen rund um Zertifizierung und Rezertifizierung. Hier wird auf ein neues, einfacheres Verfahren umgestellt.Im hinteren Teil stellen wir neues Informationsmaterial vor, das Sie herunterladen oder bestellen können. Wir hoffen, dass Ihnen unser Newsletter gefällt und wir Sie zu unseren regelmäßigen Leser/-innen zählen können.

Viel Spaß beim Lesen und Entdecken!

Ihr Prof. Dr. med. Markus van der Giet
Leitung Deutsche Hypertonie Akademie
 
Ihre Fragen an unsere Experten
Mit welchen Fragen von Patientenseite werden Sie als Assistent/-in für Hypertonie und Prävention DHL® in der Praxis konfrontiert? Welche professionellen Fragen haben Sie selbst? Gibt es Hintergründe oder Zusammenhänge, die Sie noch besser verstehen möchten, und die Sie gerne erläutert hätten?

Zukünftig werden wir Ihre Fragen aufgreifen und zusammen mit der Stellungnahme eines Experten in unseren Newslettern sowie auf unseren Social-Media-Kanälen veröffentlichen. Bitte richten Sie Ihre Fragen und Mitteilungen an: akademie@hochdruckliga.de oder senden Sie uns eine Nachricht über einen unserer Social-Media-Kanäle: Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram. Wir freuen uns auf Ihre Zuschriften und Posts!
 
Rezertifizierung 2022/23 – so geht's!
Neues Rezertifizierungsformat
Die Rezertifizierung wird umgestellt und vereinfacht. Sie erfolgt nicht mehr wie bisher in Form eines (Online-)Seminars. Um die Bezeichnung „Assistentin für Hypertonie und Prävention DHL®/Assistent für Hypertonie und Prävention DHL®“ weiterhin führen zu können, müssen Sie zukünftig – bzw. und auch nachträglich für das Jahr 2022  - einen Online-Test erfolgreich absolvieren. Hierfür haben Sie bei Bedarf mehrere Versuche. >> Hier geht es ab 03.12.2022 zum Test

So beantragen Sie ab jetzt die Rezertifizierung
Nach Bestehen des Tests können Sie online gleich Ihre Rezertifizierung bzw. den Versand einer aktuellen Urkunde beantragen. Ihre persönlichen Daten werden dazu zu Beginn des Tests erfasst.  Nachdem Sie oder Ihr Arbeitgeber die Bearbeitungsgebühr von 100 € für die Rezertifizierung entrichtet haben (die Kontodaten werden Ihnen am Schluss des Tests angezeigt), senden wir Ihnen zusammen mit einer Zahlungsbestätigung automatisch Ihre neue Urkunde zu. Diese ist (neu!) für 5 Jahre gültig.

Vorbereitung für den Online-Test: Expertengespräch der DHL (live, im Livestream oder als Videoaufzeichnung) 
Wir empfehlen, sich auf den Test über ein Expertengespräch der DHL vorzubereiten. Es findet am 03.12.2022 von 10:30 bis 12:00 Uhr im Hotel Estrel Berlin statt  (Eintritt kostenfrei, Anmeldung erforderlich an c.rauls@diaplan.de oder unter 02204/9731-01), wird parallel auch im Livestream übertragen (Zugang hier). Ab Mitte Dezember 2022 finden Sie die Video-Aufzeichnung der Veranstaltung auf der Website der Hochdruckliga.
 
Neu-Zertifizierung
2023 wird voraussichtlich wieder einen Erstqualifizierungskurs für neue Assistent/-innen für Hypertonie angeboten. Sollten Sie Kolleginnen oder Kollegen haben, die Interesse am Erwerb der Bezeichnung „Assistentin für Hypertonie und Prävention DHL®“ bzw. „Assistent für Hypertonie und Prävention DHL®" haben, merken wir diese gerne für den Kurs vor. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail mit Namen und Kontaktdaten an: akademie@hochdruckliga.de. Die Interessierten werden von uns mit weiteren Informationen kontaktiert.
 
Informationsmaterial zum Thema Bluthochdruck
Möchten Sie unsere Informationsmaterialien in Ihrer Praxis/Klinik auslegen bzw. verteilen? Wir stellen diese gerne kostenfrei auf Bestellung zur Verfügung. Bitte senden Sie uns dazu eine E-Mail unter Angabe der gewünschten Anzahl an Exemplaren und der Lieferadresse an: bestellung@hochdruckliga.de 

Sie können unsere Informationsmaterialien auch ganz einfach herunterladen und durchlesen!

Broschüre „Maskierte Hypertonie“


Die maskierte Hypertonie ist eine besonders tückische Form von Bluthochdruck. Die Blutdruckwerte sind beim Routine-Check in der Arztpraxis normal oder hochnormal – und damit vermeintlich „o. k.“. Im Alltag und vor allem nachts steigen sie jedoch bedenklich hoch an. Meist sind Menschen betroffen, die beruflich oder privat unter großem Stress stehen. Die große Gefahr besteht darin, dass die Hypertonie zu lange unentdeckt und unbehandelt bleibt. Die neue Broschüre der Deutschen Hochdruckliga informiert über die Diagnose, gibt Tipps zur richtigen Blutdruckmessung sowie zu nicht medikamentösen Maßnahmen wie Entspannung, Bewegung und Ernährung. Schauen Sie doch einmal hinein!

Herunterladen
 
Bluthochdruck im Alter

Broschüre „Bluthochdruck im Alter“

Hypertonie im Alter – was sollte man wissen? Wie können wir den Blutdruck in den Griff bekommen? Diese Fragen beantwortet unsere Broschüre. Darüber hinaus erfahren Sie, wie man mit den Jahren auf sanfte Weise fit werden kann und welchen Zusammenhang es zwischen Bluthochdruck und Demenz gibt.

Herunterladen
 

Faltblätter und Plakate zur Jahreskampagne #entdeckergesucht


Unter dem Motto #entdeckergesucht – Blutdruckmessen ist einfach! möchten wir die Menschen zur Blutdruckmessung motivieren und die Dunkelziffer von Betroffenen mit Bluthochdruck senken.

Material herunterladen
 
Folgen Sie uns auch in den Sozialen Medien
/company/hochdruckliga
@hochdruckliga
@hochdruckliga
/hochdruckliga
 
Wir sind für Sie da!
Für Fragen und weitere Informationen zu unseren Services erreichen Sie die Deutsche Hypertonie Akademie I DHA in Heidelberg am Montag und Mittwoch von 10:00 bis 12:00 Uhr unter der Telefonnummer 06221/58855-15.

Ihre Ansprechpartnerin:
Anna Buzdogán
akademie@hochdruckliga.de
Sie erhalten diese E-Mail an unknown@noemail.com, da Sie zertifizierte/r Assistent/-in für Hypertonie und Prävention DHL® sind oder werden wollen. Wenn Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen hier abbestellen.

Abmelden  | Online-Version